Sie waren hier:

Forum „Hilfe zur Selbsthilfe“

Sie sind pflegende Angehörige oder hauptberuflich oder ehrenamtlich in der Pflege tätig und brauchen Rat, Tipps oder einfach nur ein offenes Ohr? Dann sind Sie hier richtig. Unsere Partner und Moderatoren sind für Sie da.

Sie sehen hier nur eine kleine Auswahl der verfügbaren Inhalte.
Melden Sie sich hier an um alle Inhalte sehen zu können.

Info

Zur Zeit sind etwa 3,5 Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. Tendenz stark steigend. Davon werden ca. zwei Drittel in häuslicher Umgebung versorgt, hiervon wiederum etwa zwei Drittel ausschließlich von Angehörigen. Unglaubliche 1,5 Millionen pflegebedürftige Menschen werden ausschließlich von Ihren Angehörigen zu Hause versorgt.

Derzeitig gibt es ca. 1,2 Millionen Menschen, die an einer Demenz erkrankt sind. Experten rechnen für das Jahr 2030 mit rund 2,5 Millionen Demenzkranken in Deutschland. Rund 200.000 neue Demenzerkrankungen werden jährlich diagnostiziert. 

 Die Kosten bei einer Alzheimer-Demenz liegen pro Patient und Jahr bei durchschnittlich 43.767 € (wobei 2,5% auf die gesetzliche Krankenversicherung, 29,6% auf die gesetzliche Pflegeversicherung und 67,9% auf die Familie entfallen). Demnach müssen die Angehörigen durchschnittlich 29.717,80 € selbst tragen. Das sind 2476.48 € im Monat. Zu diesen hohen finanziellen Belastungen kommen aber noch weitere Stressoren. In einer Studie der Universität Leipzig (Wilz, Adler, Gunzelmann) benannten Angehörige folgende Stressoren als besonders belastend:

  • Einschränkung persönlicher Freiräume („Ich habe kein eigenes Leben mehr.“)
  • Verlust von Kommunikationsfähigkeiten („Meine Mama versteht mich nicht“)
  • Desorientiertheit („Sie hört nicht auf mich“)
  • Fehlende Einsichtsfähigkeit („Sie macht was Sie will“)
  • Aggressivität („Sie schlägt mich“)
  • Inkontinenz („Sie hat ins Bett gemacht um mich zu bestrafen“)

Pflegende Angehörige verlieren häufig durch die jahrelange aufopfernde Pflege mehr als der Pflegebedürftige selbst.

  • den Schlaf
  • die Lebenslust
  • die Freunde
  • den Lebenspartner

Themen die nicht weiterhin unerhört bleiben sollen.

Anmelden

Sie haben Interesse an unseren Angeboten? Registrieren Sie sich jetzt und gehören Sie zu den Ersten, die sich und Ihren Angehörigen neue Impulse im täglichen Miteinander schenken können.

anmelden

Auf unserer Plattform geht es um die Kommunikation und den Alltag mit pflegebedürftigen Menschen. Denn hier gibt es viel zu verbessern.
Um seniorenwegbegleiter.de weiterhin betreiben und mit Leben fülllen zu können, sind wir auch auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Egal in welcher Höhe Sie spenden – jede Spende hilft uns!

Sie möchten unsere Projekte aktiv unterstützen? Natürlich haben Sie auch Möglichkeit, sich bei uns in verschiedenen Bereichen zu engagieren. Sprechen Sie uns einfach darauf an. Ihre Unterstützung hilft in jedem Falle!

Herzlichen Dank!
Wir möchten uns an dieser Stelle herzlich bei den zahlreichen engagierten Menschen bedanken, die unsere Projekte mit Taten oder finanzieller Hilfe unterstützen.

Stiftung Lebenswert(e)

Birkenstraße 34
66440 Blieskastel

Spendenkonto

Stiftung Lebenswert(e) - Seniorenwegbegleiter
Kreissparkasse Saarpfalz
IBAN: DE 8759 4500 1010 1909 9090
BIC: SALADE51HOM

Ihre Spende ist nach Paragraph §§ 10b des Einkommenssteuergesetzes steuerlich absetzbar. Gerne stellen wir Ihnen entsprechend eine Spendenbescheinigung aus.

Ihre Sitzung ist abgelaufen.
Sie haben sich abgemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um diese Aktion auszuführen.
Kann nicht automatisch erneut verbinden.
Ihre auf dieser Seite eingegebenen Daten bleiben erhalten.
Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es später noch einmal
{{lastCallInfo}}
Verbindungsaufbau {{interlocutorModel.name}}…
Audio-Anruf von {{interlocutorModel.name}}
Video-Anruf von {{interlocutorModel.name}}
Abnehmen
{{errorMessage}}
{{lastCallInfo}}
Video-Anruf Video-Präsentation
Audio-Anruf Audio-Präsentation
{{errorMessage}}
{{errorMessage}}
Beitreten
{{errorMessage}}
Warten auf Verbinden anderer Benutzer...
Audio-Präsentation ist online
{{errorMessage}}